Diklusive Lernwelten

Dieser Tage ist es erschienen: Das erste, komplett freie OER-Buch im Bereich Sonderpädagogik: „Diklusive Lernwelten“, herausgegeben von Lea Schulz, Igor Krstoski, Martin Lüneberger & Dorothea Wichmann.

Es ist als Open Educational Ressource unter CC-BYSA-4.0-Lizenz veröffentlicht, d.h. man kan es als pdf völlig kostenlos herunterladen, lesen und weitergeben. Zudem wird es bald auch eine Druckausgabe geben.

Im Buch finden sich vielfältige Praxistipps und Unterrichtsideen zum Einsatz von digitalen Medien in Inklusion und Förderschule: Autor:innen sind 51 Praktiker:innen aus dem ganzen deutschsprachigen Raum, die sich über das Twitterlehrerzimmer (#twlz) zu diesem Projekt zusammengetan haben.

  • Diklusion
  • Lernen durch assistive Technologien
  • Lernen mit Medien zur Individualisierung
  • Aus den Fächern
  • Lernen mit Medien zur Kollaboration/Kooperation
  • Lehren mit Medien: Tipps und Tricks für die Lehrkraft
  • Lernen über Medien: Förderung von Medienkompetenz
  • Diklusive Schulentwicklung
  • Diklusive Lehrer:innenbildung

Hier gibt es das Buch zum Herunterladen: Buch „Diklusive Lernwelten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.