Innovationsteams Digitale Bildung an Förderschulen

Was sind die Innovationsteams?

Die Innovationsteams unterstützen und begleiten Förderschulen in Oberbayern bei Fragen zum Thema Digitale Bildung.

Sie setzen sich aus Schulentwicklungsmoderatoren (SEM), medienpädagogischen Beratern digitale Bildung (mBdB) und informationstechnischen Beratern digitale Bildung (iBdB) zusammen. Die Teams werden je nach Auftrag flexibel zusammengestellt, bestehen aber immer aus einem SEM und einer mBdB oder einem iBdB. 

Aufgaben des Innovationsteams

  • Online Beratungsangebote (Digitale Sprechstunde)
  • Schulbesuche und Beratungsgespräche rund um das Thema Digitale Bildung
  • Unterstützung bei der Koordinierung schulinterner Fortbildungsangebote
  • Mitwirkung bei der Planung und ggf. auch Durchführung von themenspezifischen Veranstaltungen (z.B. mit Eltern, SMV,…)
  • (Online-)Workshops zur Weiterentwicklung der schuleigenen Medienkonzepte für die Medienkonzept-Teams 
  • Moderation pädagogischer Tage und Konferenzen
  • Unterstützung bei der Gestaltung von Schulentwicklungstagen zur Digitalen Bildung  
  • Begleitung mittel- und langfristiger systematischer Prozesse an der Schule (Medienkonzept)
  • Begleitung von Kommunikations- und Kooperationsprozessen zur Vernetzung aller an der Digitalen Bildung beteiligten Gruppen
  • Beratung der Schulleitungen bei Herausforderungen und Prozessen der Digital Learning Leadership

Schulentwicklungsmoderatoren (SEM)

Tim Vogelmann, StR FS (Schönach-Schule Altenstadt) 

Simon Schubert, StR FS (Joseph-von-Eichendorff Schule Waldkraiburg)

Kontakt

Erstkontakt sowie Anmeldung zur Digitalen Sprechstunde (immer mittwochs, zeitlich flexibel) über

timvogelmann@schoenachschule.de

s.schubert@sfzw.de